Efeuriss

Gespeichert von pipe am So, 12/26/2010 - 21:10
Beschreibung

Dieser Riss wurde meines Wissens bis dato noch nicht bestiegen. Bis vor kurzem war die Wand noch von Efeu-Rankgewächsen zugewuchert. Mit der Renovierung der S-Bahn Station Traisengase im Jahr 2009/2010 wurden die lästigen Pflanzen jedoch entfernt und siehe da- ein etwa 6m hoher Fingerriss kommt zum Vorschein. Ich hab ihm mal 9 von 10 Punkten auf unserer Schwierigkeitsskala gegeben, weil ich nicht glaube, dass da so leicht wer raufkommen wird. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...;-)

Regeln

Der Weg an dem die Route liegt ist ein halbprivater Fußweg zu einem Wohnbau. Also dort eher nicht in der Nacht klettern oder zu laut anfeuern. Ansonsten gibt es bei dieser Route keine Einschränkungen. Sobald man über die erste Querrille kommt sollte man ein Crashpad verwenden. Eine Sicherung mit Seil wäre von oben auch möglich.

Bilder

48.234506, 16.383854

Comments

Wenn +2Grad bei dir warm ist, bin ich gern dabei. Ich würde aber lieber den Riss bei der S-Bahn Station Hetzendorf probieren. Der ist sicher ein bisschen einfacher bei diesen Verhältnissen.

Die Fugen sind leider nicht so supa wie sie ausschaun. Eher so 45Grad Einschnitte. Das macht die Sache natürlich heikler...Freitag bin ich Fix am Start- Kann nur sein, dass ich schon um 20:00 ins Kino geh. Vielleicht geh ich dann schon ein bisschen früher in die Halle.

Efeuriss