Doppeldyni Flexwand

Gespeichert von pipe am Do, 10/07/2010 - 22:03
Beschreibung

Heut wurde uns wieder eine neue Route bei der Flex-Wand gezeigt und die hats in sich. Sitzstart mit einem normalen Tritt und ein Hook. Aufstehen und ein weiter Zug mit der rechten Hand nach oben. Der Dynamo bis zum Top geht von den zwei Seitgriffen rechts und links auf dem großen Block aus. Am >einfachsten< mit der rechten Hand raufschnappen. Wenn man möchte kann man auch gleich mit beiden Händen gleichzeitig rauf...siehe Video...

Regeln

2 Startgriffe, 1 Griff mir Rechts, 2 Seitgriffe auf dem großen Block, Dynamo zur Kante rauf...

Bilder

48.218792, 16.370833

Comments

Ich würd sagen auf der Urban-Boulder-Skala ist der Start sicher mit 8 zu bewerten, bzw. wenn man ihn so macht wie beschrieben. Knallhart. Der Typ kennt da übrigens jeden Quadratzentimeter. Eine Flexwand-Ikone!

Der Schwierigkeitsgrad dieser Route wurde auf Anraten der offiziellen Urban-Boulder-Jury auf 8 erhöht. Vor allem der Einstieg mit dem Sitzstart und dem ersten Zug nach rechts oben sind die Schlüsselstellen. Der Sprung selbst ist auch nicht ohne- aber wäre alleine meiner Meinung nach noch kein ausgewachsener 8er. Viel Spaß beim nachklettern!

Doppeldyni Flexwand