No sorry, boy-Verschneidung

Gespeichert von prixx am Fr, 09/03/2010 - 20:34
Beschreibung

Von der Salztorbrücke in Richtung Schwedenplatz in der Nähe des Kanalrisses liegt eine gut kletterbare, tolle Verschneidung. Absprunggelände derzeit noch über Sand (dennoch ist eine Bouldermatte oder das Ausbouldern vorher mit Seil anzuraten, da die knifflige Stelle natürlich oben ist).
First ascent: Roberto / Erste Wiederholung: prixx

Regeln

Letzer Zug über Absprunghöhe, daher ist das Ausbouldern vorher mit Seil anzuraten, da die knifflige Stelle trotz guter Griffen und Tritte natürlich oben ist. Für den Mittelteil: Tritte/Griffe ohne der rechten roten Graffiti-Betonputzplatte (da diese ausbrechen kann, und das Graffiti sollte auch erhalten bleiben).

Bilder

48.213857, 16.375798

Comments

Danke Prixx und Roberto für den Tip! Schaut nach einer neue Herausforderung aus! Aber zumindest hat man ein Bankerl zum ausruhen...;-) Habt ihr Lust uns die Route am Mittwoch zu zeigen? Lg Pipe

:) bin mittwochs unterwegs, vielleicht passt's auf nen sprung. werd's an roberto weiterweiten.
wie du ja schon gesehen hast kleintrittig/griffig, doch "schöne" zwei zielgriffe vor dem finalen zug zum top (siehe fotos).

diese route is der wahnsinn, fette probs an die finder noooooooooooooo, sorry boy passender gehts net. bin bis zum letzten zug gekommen und hatte dann echt angst. beim nächsten mal unter tageslicht fällt sie. hoffentlich...
herrliche route

und mr hugo, schon den letzten zug schon gemacht? hatte bei der zweiten wiederholung auch einen abgang von ganz oben (einer meiner höchsten, geht aber gut dort). tipp ist den rechte fuß richtig setzen, und dann mit der rechten hand nach oben raus.
enjoy!

No sorry, boy-Verschneidung